Auto/Motorrad empfohlene Tour

Panoramatour am Panoramahöhenweg und rund um die Bergkirche St. Veit

Auto/Motorrad · Mostviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mostviertel Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hochkogel
    / Hochkogel
    Foto: schwarz-koenig.at
  • / Mostviertler Höhenstraße
    Foto: schwarz-koenig.at
  • / Wiesberg
    Foto: schwarz.koenig.at
  • / Wiesberg
    Foto: schwarz.koenig.at
  • / Wiesberg
    Foto: schwarz.koenig.at
  • / Wiesberg
    Foto: schwarz.koenig.at
  • / Birnbaumblüte in Sonntagberg
    Foto: weinfranz.at
  • / Fotopunkt mit Drohne
    Foto: schwarz-koenig.at
  • / Fotopunkt mit Drohne
    Foto: schwarz-koenig.at
  • / Fotopunkt Kematen
    Foto: schwar-koenig.at
  • / Fotopunkt Kröllendorf
    Foto: schwarz-koenig.at
  • / Fotopunkt Kröllendorf
    Foto: schwarz-koenig.at
  • / Fotopunkt Kirche St. Veit
    Foto: schwarz-koenig.at
m 900 800 700 600 500 400 300 200 50 40 30 20 10 km Basilika Sonntagberg Sonntagberg
Aussichtsreiche Rundtour entlang des Panoramahöhenwegs, zur Basilika Sonntagberg und rund um die Bergkirche St. Veit bei Neuhofen an der Ybbs
Strecke 56,8 km
1:00 h
1.212 hm
1.198 hm
Von Neuhofen an der Ybbs führt die Tour rauf am Hochkogel, schon am Weg rauf, sollte man öfters stehen bleiben und den Blick ins Land genießen. Am Hochkogel angekommen, beim Restaurant Panoramastüberl gibt’s die Möglichkeit, eine Wanderung zu einem weiteren Aussichtspunkt zu machen. Weiters geht´s auf einer schmalen Straße weiter bis St. Leonhard am Wald, die „Panoramahöhenstraße“ und weiter bis Sonntagberg. Dort sollte unbedingt ein Blick in die Kirche gemacht werden und am besten zu Fuß eine Runde um die Basilika gemacht. Von Sonntagberg führt die Bergstraße runter bis Rosenau und weiter nach Gleiß. In Gleiß nach Biberbach folgen. Hier sind die großen Vierkanthöfe zu sehen, die von den Birnbäumen umgeben sind. Weiter Richtung Kematen und Kröllendorf. Ein Stückchen noch weiter, bei Toberstetten, ist der Fotopunkt, der dieser Tour den Namen gab – der Ausblick zur Kirche St. Veit. Dann geht’s wieder weiter zum Ausgangspunkt Neuhofen an der Ybbs.

Autorentipp

Zur Zeit der Birnbaumblüte (gegen Mitte April) ist die Tour besonders sehenswert!

Start

Neuhofen an der Ybbs (315 m)
Koordinaten:
DD
48.059401, 14.849288
GMS
48°03'33.8"N 14°50'57.4"E
UTM
33U 488770 5322913
w3w 
///andere.biete.ankäufe

Ziel

Neuhofen an der Ybbs

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.059401, 14.849288
GMS
48°03'33.8"N 14°50'57.4"E
UTM
33U 488770 5322913
w3w 
///andere.biete.ankäufe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Sagenhafte Ausblicke erwarten Sie entlang der Strecke - Kamera nicht vergessen!
Strecke
56,8 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
1.212 hm
Abstieg
1.198 hm
Rundtour aussichtsreich botanische Highlights Straßenbereifung

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.