Tour hierher planen Tour kopieren
Ausflugsradrouten empfohlene Tour

Weinradweg - Welschriesling

Ausflugsradrouten · Weinviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weinviertel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kurz anhalten und den Weitblick genießen
    Kurz anhalten und den Weitblick genießen
    Foto: POV / Robert Herbst
m 250 200 150 35 30 25 20 15 10 5 km

Start / Ziel: Poysdorf

 

 

leicht
Strecke 37,3 km
2:30 h
173 hm
173 hm
295 hm
174 hm
Romantische Kellerviertel, ein Museum mit skurrilen Erfindungen, mystische Stätten unter der Erde – diese Radtour verbindet abwechslungsreiche Welten miteinander, die es sich lohnt auf dieser Ganztagestour zu erradeln.

Autorentipp

Übrigens: Poysdorf ist auch Ausgangspunkt anderer Radtouren wie zB der „Weintour mit Aussichten“!
Profilbild von Weinviertel Tourismus
Autor
Weinviertel Tourismus
Aktualisierung: 26.09.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
295 m
Tiefster Punkt
174 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 75,43%Schotterweg 0,05%Naturweg 13,19%Straße 11,31%
Asphalt
28,1 km
Schotterweg
0 km
Naturweg
4,9 km
Straße
4,2 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Im Weinviertel gibt es über 100 RADfreundiche Betriebe, die besonders auf die Bedürfnisse der Radfahrer eingehen.
Eine Auflistung aller Betriebe finden Sie auf unserer Website.

Start

Poysdorf Unterer Markt / Brünnerstraße (199 m)
Koordinaten:
DD
48.668499, 16.629543
GMS
48°40'06.6"N 16°37'46.4"E
UTM
33U 619975 5391886
w3w 
///bessere.karte.beweisen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Poysdorf Unterer Markt / Brünnerstraße

Wegbeschreibung

Die Radtour „Welschriesling“ hat ihren Ausgangspunkt in Poysdorf.
In der „Stadt des Weines“ können Sie zB die Wein- und Traubenwelt oder das Oldtimermuseum erkunden.

Von Poysdorf radeln Sie durch hügelige Landschaft, vorbei an Weingärten nach Walterskirchen. Beim Verlassen des Ortes queren Sie einen Bach. Die darauffolgende Linksabbiegung führt Sie unter der Autobahn A5 durch direkt nach Großkrut. Hier lohnt sich ein Abstecher in das romantische Kellerviertel am Kellerberg.
Weiter gehts in den Nachbarort Althöflein. Hier am Kapellenberg findet sich die größte zusammenhängenden Erdstallanlage (dabei handelt es sich um mittelalterlich angelegte Stollen unter der Erdoberfläche) Mitteleuropas.

Von Althöflein radeln Sie weiter über Altlichtenwarth nach Herrnbaumgarten und genießen dabei die typisch hügelige Landschaft des Weinviertels. In Herrnbaumgarten angekommen wartet viel Sehenswertes auf Sie, wie zum Beispiel ein direkt am Radweg liegendes Museum skurriler Erfindungen, die wir auch nicht brauchen, namens „Nonseum“. Auch den Schauweingarten mit mehr als zwanzig Rebsorten sollten Sie nicht links liegen lassen. Genießen Sie ein gutes Glas Wein bei den Weingütern der Familie Schwalm, Bohrn oder Parth. Ziehmlich am Ende des Ortes, wo Sie auf den KTM Radweg stoßen, biegen Sie rechts ab und verlassen den Ort. Vorbei an der Mariengrotte nehmen Sie die zweite Linksabbieung und folgen der Beschilderung über die Autobahn A5 bis Sie zur Bundesstraße B7 gelangen. Entlang der B7 fahren Sie nun Richtung Poysdorf, Ihrem Ausgangspunkt. Bevor Sie den Ort erreichen biegen Sie nochmals links in die Badgasse ab und gelangen somit in die Ortsmitte.

Genießen Sie zum Abschluss ein köstliches Mittagessen im Restaurant & Hotel Neustifter bzw. eine g'schmackige Heurigenjause im Veltlinerhof.
Bevor Sie Ihre Heimreise antreten, sollten Sie unbedingt noch im Weinmarkt vorbeischauen. Hier sind nicht nur die köstlichen Weine der Region, sondern auch andere Andenken und Mitbringsel erhältlich.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Aus Wien kommend muss man zuerst mit Bus oder Bahn nach Mistelbach fahren.
Von Mistelbach/ Hauptplatz gibt es eine Busverbindung nach Poysdorf.
Von Wolkersdorf gibt es ebenfalls eine Busverbindung nach Poysdorf, jedoch mit einer längeren Anfahrtszeit.

Anfahrt

Mit dem Auto ist Poysdorf über die Autobahn “A5" erreichbar.

Parken

Der Startpunkt der Tour befindet sich im Zentrum an der Kreuzung Unterer Markt/ Brünnerstraße. Direkt im Zentrum herrscht Kurzparkzone. Parken können Sie zB am Parkplatz des Weinmarkts (ca. 300m vom Startpunkt entfernt)

Koordinaten

DD
48.668499, 16.629543
GMS
48°40'06.6"N 16°37'46.4"E
UTM
33U 619975 5391886
w3w 
///bessere.karte.beweisen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Eine Radkarte vom Weinviertel erhalten Sie bei "Weinviertel Tourismus".

Ausrüstung

Bitte ausreichend Trinken mitnehmen, die Gasthäuser und Restaurants haben nicht täglich geöffnet und viele Heurigenbetriebe öffnen erst am Nachmittag.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
37,3 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
173 hm
Abstieg
173 hm
Höchster Punkt
295 hm
Tiefster Punkt
174 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 16 Wegpunkte
  • 16 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.