Ausflugsradrouten empfohlene Tour

Waldviertel-Radweg

Ausflugsradrouten · Donau-Niederösterreich
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Radfahren
    / Radfahren
    Foto: © Waldviertel Tourismus, Erwin Haiden, nyx.at, © Waldviertel Tourismus, Erwin Haiden, nyx.at
  • / Weitra
    Foto: © Karin Pollak, NÖN, © Karin Pollak, NÖN
  • / Wasserburg Heidenreichstein
    Foto: Destination Waldviertel, © Horst Zimmel
  • / Burg Rappottenstein
    Foto: © Waldviertel Tourismus, Reinhard Mandl, © Waldviertel Tourismus, Reinhard Mandl
  • / Herrensee Litschau
    Foto: Destination Waldviertel, © Gemeinde Litschau
  • / Rosenburg
    Foto: © Franz Pfluegl, © Franz Pfluegl
  • / Gars am Kamp
    Foto: Destination Waldviertel, © Marktgemeinde Gars am Kamp
  • / Karlstein an der Thaya
    Foto: Destination Waldviertel, © Gemeinde Karlstein
m 1000 800 600 400 200 250 200 150 100 50 km
Der Waldviertel-Radweg durchzieht in einem weiten Bogen das gesamte Waldviertel und führt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Region.
mittel
Strecke 280,4 km
21:40 h
3.711 hm
3.658 hm
972 hm
196 hm

Die 3 - 4 tägige Radtour führt zu großen Teilen auf ruhigen Landstraßen, nur bei Raabs an der Thaya und zwischen Heidenreichstein und Gmünd müssen Sie mit erhöhtem Verkehrsaufkommen rechnen. Der Weg ist durchgehend in beide Richtungen beschildert. Mit Kindern nur teilweise befahrbar.

Start ist die Weinstadt Krems und Ziel ist wieder das Donautal in Klein Pöchlarn. Dazwischen können Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten des Waldviertels entdecken. Die romatische Rosenburg hoch über dem Kamptal, Schloss Wildberg im Tal der Raffa, Raabs an der Thaya, die nördlichste Waldviertler-Stadt Litschau, das Renaissanceschloss in Weitra, die Blockheide mit ihren Wackelsteinen in Gmünd, die Burg Rappottenstein und den Wallfahrtsort Maria Taferl.

Profilbild von Destination Waldviertel
Autor
Destination Waldviertel
Aktualisierung: 14.06.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
972 m
Tiefster Punkt
196 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel & Restaurant Stern
Stadtwirtshaus Hopferl
Cafe-Konditorei und Restaurant Weingartner
Gasthaus Teuschl
Langlaufgasthof Marschall Stuben

Weitere Infos und Links

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Krems an der Donau (197 m)
Koordinaten:
DD
48.408719, 15.603680
GMS
48°24'31.4"N 15°36'13.2"E
UTM
33U 544674 5361905
w3w 
///entlang.zeichner.jungen

Ziel

Klein Pöchlarn

Wegbeschreibung

Krems - Rehberg - Senftenberg - Gföhl - Tautendorf - Wolfshof - Etzmannsdorf - Rosenburg - Mühlfeld - Horn - Frauenhofen - St.Bernhard - Poigen - Messern - Irnfritz - Haselberg - Kleinulrichschlag - Tröbings - Aigen - Oberndorf bei Raabs - Oberpfaffendorf - Speisendorf - Eggersdorf - Karlstein/Thaya - Münchreith - Hohenwarth - Schuppertholz - Dobersberg - Reibers - Brunn - Groß - Taxen - Kautzen - Radschin - Reinberg - Dobersberg - Neumühle - Leopoldsdorf - Reitzenschlag - Litschau - Schönau - Gopprechts - Thaures - Altmanns - Heidenreichstein - Seyfrieds - Haslau - Gebharts - Langschwara - Kurzschwarza - Pürbach - Hoheneich - Gmünd - Ehrendorf - Wielands - Unterlembach - Unserfrau - Brühl - Weitra - Schützenberg - Langfeld - Anger - Schöllbüchl - Roßbruck - Rörndlwies - Harmanschlag - Bad Großpertholz - Abschlag - Nonndorf - Siebenberg - Oberkirchen - Thail - Groß Gerungs - Dietmanns - Blumau - Groß Meinharts - Kottingnondorf - Selbitz - Kirchbach - Grünbach - Rappottenstein - Bromberg - Kleingöttfritz - Spielberg - Walterschlag - Kaltenbach - Haselberg - Kleingerungs - Mitterndorf - Martinsberg - Guttenbrunn - Ulrichschlag - Münichreith - Laimach -Bischofstein - Kollnitz - Pargatstetten - Reitern - Maria Taferl Klein Pöchlarn

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit der ÖBB bis nach Krems

Anfahrt

Von St. Pölten kommend auf S33 nach Krems.

Von Wien kommend A22 bis Ausfahrt Stockerau Nord, weiter auf S5 Richtung Krems/St.Pölten/Tulln.

Koordinaten

DD
48.408719, 15.603680
GMS
48°24'31.4"N 15°36'13.2"E
UTM
33U 544674 5361905
w3w 
///entlang.zeichner.jungen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
280,4 km
Dauer
21:40 h
Aufstieg
3.711 hm
Abstieg
3.658 hm
Höchster Punkt
972 hm
Tiefster Punkt
196 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.