Ausflugsradrouten empfohlene Tour

Perschlingtal-Radroute

Ausflugsradrouten · Mostviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mostviertel Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Einkehren im Traisental
    / Einkehren im Traisental
    Foto: www.weinfranz.at, Mostviertel
  • / Radfahren in der Region Traisental-Donau
    Foto: www.weinfranz.at, Mostviertel
m 300 200 40 30 20 10 km
Flache bis leicht hügelige Radroute durch die Orte entlang der Perschling.
mittel
Strecke 46,5 km
3:30 h
124 hm
245 hm

Die Perschlingtal-Radroute verbindet zwei niederösterreichische Top-Radrouten: den Traisental-Radweg und den Donauradweg. Bei Ochsenburg südlich von St. Pölten zweigt sie vom Traisental-Radweg ab und führt weiter östlich Richtung Norden bis nach Zwentendorf, wo sie direkt in den Donauradweg einmündet.

Die Route führt auf verkehrsarmen Nebenstraßen und Güterwegen auf teils leicht hügeligem, meist aber flachem Gelände die Perschling entlang. Die Strecke ist zwar großteils auf Asphalt geführt, vor allem Nahe der Donau führt sie allerdings auch über Schotterstraßen, weshalb sie für Rennräder nicht geeignet ist, Citybikes oder Tourenräder sind aber allenfalls ausreichend.

Die Perschlingtal-Radroute ist an folgende Radrouten angebunden:

Autorentipp

Wer eine ausgedehnte Radrunde plant, dem bietet sich die Möglichkeit ausgehend von Ochsenburg übers Perschlingtal zur Donau zu radeln, dieser dann rund 17 km nach Westen zu folgen und bei Traismauer auf den Traisental-Radweg zu wechseln, der die Runde bei Ochsenburg wieder schließt. Beachtliche 72,5 km misst diese Runde. Durch mehrere Radweg-Verbindungen (z.B. im Süden von St. Pölten, zwischen Kapelln und Herzogenburg oder Perschling – Sitzenberg-Reidling) ergeben sich Radrunden für jede Kondition.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
397 m
Tiefster Punkt
184 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In Österreich gilt Helmpflicht für Kinder bis 12 Jahre.

Weitere Infos und Links

Genussführer und Genusskarte Traisental, erhältlich bei Mostviertel Tourismus, T 07482/204 44, E info@mostviertel.at, www.traisental.at

Karte "Traisental-Radweg", erhältlich bei Mostviertel Tourismus, T 07482/204 44, E info@mostviertel.at, www.traisentalradweg.at

Broschüre "St. Pöltner Radschläge", erhältlich in der Tourismusinformation St. Pölten, Rathausplatz 1, 3100 St. Pölten, T 02742/353 354, E tourismus@st-poelten.gv.at, www.st-poelten.gv.at

Start

St. Georgen am Steinfelde (St. Pölten) (303 m)
Koordinaten:
DD
48.132878, 15.631142
GMS
48°07'58.4"N 15°37'52.1"E
UTM
33U 546959 5331261
w3w 
///eichen.idealer.tasche

Ziel

Zwentendorf (Donauradweg)

Wegbeschreibung

St. Georgen am Steinfelde – direkte Anbindung Traisental-Radweg  – Ochsenburg über Traisenbrücke nach Reith, Beginn der Perschlingtal-Radroute – links Hinterholz – ab Pyhra entlang der Perschling bis Böheimkirchen – im Ort gleich nach der Perschlingbrücke nach links – Altbachstraße/Feuerwehrgasse – Schildberg – Kapelln – bei Mitterkilling verlassen wir den Perschling-Begleitweg und wechseln auf die Landesstraße – Langmannersdorf – Atzenbrugg – Rust – geradeaus weiter Feldweg bis Einmündung in den Donauradweg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Traisental-Bahn bis Station St. Georgen am Steinfelde bzw. mit der Bahn nach Tulln oder Tullnerfeld.

Anfahrt

Westbautobahn A1, Abfahrt St. Pölten-Süd, Richtung Süden (Mariazell) bis nach Ochsenburg (St. Georgen).

Koordinaten

DD
48.132878, 15.631142
GMS
48°07'58.4"N 15°37'52.1"E
UTM
33U 546959 5331261
w3w 
///eichen.idealer.tasche
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Genussführer und Genusskarte Traisental, erhältlich bei Mostviertel Tourismus, T 07482/204 44, E info@mostviertel.at, www.traisental.at

Karte "Traisental-Radweg", erhältlich bei Mostviertel Tourismus, T 07482/204 44, E info@mostviertel.at, www.traisentalradweg.at

Broschüre "St. Pöltner Radschläge", erhältlich bei Mostviertel Tourismus und in der Tourismusinformation St. Pölten, Rathausplatz 1, 3100 St. Pölten, T 02742/353 354, E tourismus@st-poelten.gv.at, www.st-poelten.gv.at

Ausrüstung

Tourenrad, Mountainbike oder Citybike sind empfehlenswert

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
46,5 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
124 hm
Abstieg
245 hm
Einkehrmöglichkeit Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.