Tour hierher planen Tour kopieren
Ausflugsradrouten empfohlene Tour

March Natur Radroute

Ausflugsradrouten · Weinviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weinviertel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • March-Natur-Route
    March-Natur-Route
    Foto: Weinviertel Tourismus / Michael Himml
m 160 150 140 130 35 30 25 20 15 10 5 km
Start / Ziel: Marchegg
leicht
Strecke 37,4 km
2:30 h
27 hm
25 hm
163 hm
139 hm

Die grenzüberschreitende Route führt durch das Landschaftsgebiet der March-Auen: Die March-Querung erfolgt per Brücke und Fähre. 37 km beeindruckende Landschaft erwarten Sie!

ACHTUNG: Diese Tourenempfehlung ist ab Ende März/Anfang April befahrbar, sobald die Brücke VysoMarch bei Marchegg eröffnet ist.

Autorentipp

Die Kosten für die Fahrt mit der Fähre von Záhorská Ves (SK) nach Angern/March (AUT) betragen EUR 1,- pro Person.
Bitte beachten Sie mögliche Einschränkungen im Fährbetrieb!

Profilbild von Michael Hainitz
Autor
Michael Hainitz
Aktualisierung: 21.03.2022
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
163 m
Tiefster Punkt
139 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Bestellen Sie ihr Radler Picknick vorab www.weinviertel.at/radlerpicknick

Start

Schloss Marchegg (143 m)
Koordinaten:
DD
48.281620, 16.906660
GMS
48°16'53.8"N 16°54'24.0"E
UTM
33U 641449 5349359
w3w 
///allgemein.gewinn.reim
Auf Karte anzeigen

Ziel

Schloss Marchegg

Wegbeschreibung

Startpunkt dieser 37 km langen Tour ist das Schloss Marchegg. Als Standort der Niederösterreichischen Landesausstellung 2022 können Sie hier in die Welt der Ausstellung „MARCHFELD Geheimnisse – Mensch. Kultur. Natur.“ eintauchen. Marchegg wird aufgrund seiner Weißstorchen-Kolonie häufig auch als die Storchenstadt Österreichs bezeichnet. Einen Besuch bei Familie Adebar sollten Sie unbedingt einplanen. Nach Ausstellungsbesuch und Erkundung des Naturreservats schwingen Sie sich auf den Sattel und folgen dem Radweg entlang des Dammes zur neuen Radbrücke VysoMarch. Dort überqueren Sie die March und radeln in die benachbarte Slowakei, wo Sie links in Richtung Vysoká pri Morave (Hochstetten) fahren. Ab hier folgen Sie dem EuroVelo 13 bis nach Záhorská Ves (Ungeraiden). Zurück nach Österreich geht es dort für Sie mit der Fähre nach Angern an der March. Entlang des Kamp-Thaya-March-Radweges radeln Sie vorbei an Zwerndorf und Oberweiden, ehe Sie wieder an Ihrem Ausgangspunkt in Marchegg ankommen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.281620, 16.906660
GMS
48°16'53.8"N 16°54'24.0"E
UTM
33U 641449 5349359
w3w 
///allgemein.gewinn.reim
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Helmpflicht: Für Kinder bis 15 Jahre gilt generell eine Helm & Warnwestenpflicht in der Slowakei.

Wir empfehlen auch für Erwachsene Helme und bei schlechter Sicht bzw. bei Dunkelheit außerhalb von Ortschaften eine Warnweste zu tragen.

Bitte vergessen Sie des Weiteren Ihren Reisepass bzw. Personalausweis nicht.

Schwierigkeit
leicht
Strecke
37,4 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
27 hm
Abstieg
25 hm
Höchster Punkt
163 hm
Tiefster Punkt
139 hm
Rundtour kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.