Gasthaus / Gasthof

Schutzhaus am Buchberg

Gasthaus / Gasthof · Wienerwald · 465 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wienerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wintergarten
    / Wintergarten
    Foto: Schutzhaus am Buchberg
  • / Buchbergwarte mit Schutzhaus
    Foto: Roman Zöchlinger
  • / Damals... 1924
    Foto: Schutzhaus am Buchberg
  • / Eröffnung 1901
    Foto: Schutzhaus am Buchberg

Geschichte der Warte und des Schutzhauses auf dem Buchberg

Ende des 19. Jahrhunderts beschließt der Neulengbacher Verein „D'Wildegger“ (benannt nach der Burg Wildegg - Bezirk Mödling, nahe Heiligenkreuz) dem Bau einer Warte auf dem Buchberg. Diese wird 1901 fertiggestellt und 1907 nebenan das „Wildegger-Schutzhaus“ eröffnet. Beide Gebäude brennen 1923 nach einem Blitzschlag ab.

1924 errichten „D'Wildegger“ das Schutzhaus abermals, welches in den folgenden Jahren zahlreiche Erweiterungen erfährt. Die Warte allerdings wird nicht mehr aufgebaut. In der Folgezeit benennt man das beliebte Ausflugslokal nach dem ehemaligen Vereinsobmann der „D'Wildegger“ in „Hans Krieger Hütte“ um.

1949 brennt das Schutzhaus abermals ab und es wird für einige Jahre eine Baracke als Ausschank verwendet. Ab 1954 beginnt man von privater Seite ein neues Berggasthaus zu errichten, welches in seinen Umrissen noch heute besteht. Nach einem Besitzerwechsel wird der Restaurationsbetrieb 1980 eingestellt.

1982 erwirbt eine Bürgerinitiative die unmittelbar neben dem Schutzhaus liegenden Grundstücke und stellt sie der Öffentlichkeit zur Verfügung. 2002 gelingt es den Gemeinden Neulengbach, Maria Anzbach und Asperhofen auch das Grundstück des ehemaligen Schutzhauses zu erwerben. Ziel des Vereins „Tourismusgemeinschaft Buchberg“, dem die genannten Gemeinden angehören, ist, den Buchberg wieder zu einem populären Ausflugsziel auszubauen.

Daher wird 2003 das Schutzhaus eröffnet und seit 2006 von Irene Cevela und Gerhard Köcher geführt.

Nach 81 Jahren, ist es am 26. September 2004 soweit: die neue, imposante, 22

Profilbild von Niederösterreich
Autor
Niederösterreich
Aktualisierung: 16.06.2021

Koordinaten

DD
48.213900, 15.945000
GMS
48°12'50.0"N 15°56'42.0"E
UTM
33U 570200 5340506
w3w 
///entzog.blau.umbau
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Themenwege · Wienerwald
KulTOURpfad Neulengbach
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 30 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 451 hm
Abstieg 438 hm

Bei dieser lehrreichen Wanderung begibt man sich auf eine Schnitzeljagd durch das Gemeindegebiet von Neulengbach, der jungen Stadt im Wienerwald.

von Thomas Schulreich,   Wienerwald Tourismus GmbH
Ausflugsradrouten · Wienerwald
Große Tullnradweg
Schwierigkeit
Strecke 22,1 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 5 hm
Abstieg 48 hm

Schöner familienfreundlicher Radweg von Neulengbach entlang der Großen Tulln bis in die Gartenstadt Tulln.

von Team Wienerwald Tourismus,   Wienerwald Tourismus GmbH
Ausflugsradrouten · Wienerwald
Laabentalradweg
Schwierigkeit
Strecke 15,7 km
Dauer 1:11 h
Aufstieg 149 hm
Abstieg 2 hm

Eine sehr nette Ausflugsradroute für eine gemütliche Radtour durch schöne Landschaft meist entlang des Laabentalbaches.

von Team Wienerwald Tourismus,   Wienerwald Tourismus GmbH
Wandertouren · Wienerwald
Buchberg Eichberg Runde Maria Anzbach
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,2 km
Dauer 5:20 h
Aufstieg 354 hm
Abstieg 355 hm

Maria Anzbach ist ein Wallfahrtsort mit langer Geschichte und beeindruckender Landschaft. Blickfang ist die Wallfahrtskirche „Maria Anzbach Zur ...

von Thomas Schulreich,   Wienerwald Tourismus GmbH
Wandertouren · Wienerwald
Gemeindegrenzweg Maria Anzbach
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 27,1 km
Dauer 10:15 h
Aufstieg 834 hm
Abstieg 835 hm

Wenn man diesen Weg geht kennt man Maria Anzbach. Der Weg verläuft nahezu entlang der Gemeindegrenze, und führt auch ins Ortszentrum.

von Thomas Schulreich,   Wienerwald Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,1 km
Dauer 4:10 h
Aufstieg 327 hm
Abstieg 327 hm

Maria Anzbach ist ein Wallfahrtsort mit langer Geschichte und beeindruckender Landschaft. Blickfang ist die Wallfahrtskirche „Maria Anzbach Zur ...

von Thomas Schulreich,   Wienerwald Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8 km
Dauer 4:15 h
Aufstieg 320 hm
Abstieg 320 hm

Maria Anzbach ist ein Wallfahrtsort mit langer Geschichte und beeindruckender Landschaft. Blickfang ist die Wallfahrtskirche „Maria Anzbach Zur ...

von Thomas Schulreich,   Wienerwald Tourismus GmbH
Themenwege · Wienerwald
Egon Schiele-Rundweg in Neulengbach
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,7 km
Dauer 0:30 h
Aufstieg 37 hm
Abstieg 32 hm

Entdecken Sie die Geschichte vom österreichischen Maler Egon Schiele.

von Team Wienerwald Tourismus,   Wienerwald Tourismus GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schutzhaus am Buchberg

Buchbergstrasse 12
3034 Burgstall
Telefon +43 2772 51309
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung