Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Zábavné trasy doporučený výlet

Mehrtagestour St.Pölten - Mariazell

Zábavné trasy · Mostviertel · zavřeno
Za tento obsah odpovídá:
Mostviertel Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • MTB_Alpen
    / MTB_Alpen
    Fotografie: Wolfgang Wutzl, (C) Wolfgang Wutzl
  • / MTB_Genuss
    Fotografie: Wolfgang Wutzl, (C) Wolfgang Wutzl
  • / MTB_Trekking
    Fotografie: Wolfgang Wutzl, (C) Wolfgang Wutzl
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 140 120 100 80 60 40 20 km Zipline Annaberg Josef Franz Hütte am Geisbühel Wuchtlwirtin 1. Dirndltaler … KG Kaiserkogel Hütte
Vom hügeligen Alpenvorland durch das Dirndltal hinein ins alpine Mostviertel. Abwechslung pur auf dieser Etappentour mit zahlreichen Stopps fürs Auge und den Gaumen!
zavřeno
vysoká
Délka 151,5 km
11:00 h
4 191 m
3 581 m
1 119 m
266 m

Von der Landeshauptstadt St.Pölten führt die Tour über den Traisentalradweg rasch hinaus ins Grüne und mit dem Anstieg zur Rudolfshöhe warten bereits die ersten Höhenmeter. Zurück im Traisental wechselt man über den Kaiserkogel ins Dirndltal, welches nun mit zahlreichen, zum Teil nicht zu unterschätzenden Anstiegen auf den verschiedenen MTB-Trekking-Routen der Gemeinden von Nord nach Süd durchquert wird. 

Mit der Josef-Franz-Hütte am Geisbühel zwischen Rabenstein und Kirchberg bietet sich eine schöne Gelegenheit zur Rast (und an Wochenenden auch zur Übernachtung!) und Kostprobe des einen oder anderen Dirndl-Produktes. Das sanft hügelige Alpenvorland wird fortan mehr und mehr abgelöst von alpinerem Gelände.

Ab Puchenstuben verläuft die Tour im Naturpark Ötscher-Tormäuer und mit Annaberg, dem Hubertussee und dem Abschnitt über das Fadental warten absolute Naturhighlights. Frisch abgekühlt vom Erlaufsee rollt man gemütlich zur Zieleinfahrt bei der berühmten Wallfahrtskirche Mariazell. 

Tip autora

Zeit nehmen für die kleinen und großen Sights! Dom St.Pölten, Schloss Kirchberg, Dirndlmanufaktur, Nixhöhle, Ötscherbasis, Zipline, Basilika u.v.m.! 
Profilový obrázek Norbert Dürauer
Autor
Norbert Dürauer
Datum poslední změny: 02.11.2021
Náročnost
S1 vysoká
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
1 119 m
Nejnižší bod
266 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Odpočívadla

Wuchtlwirtin
Kaiserkogel Hütte
Mariazellerbahn-Betriebszentrum Laubenbachmühle
Josef Franz Hütte am Geisbühel

Bezpečnostní informace

Bitte beachten Sie die Biker Fair Play Regeln inkl. der offiziellen Benützungszeiten der MTB-Strecken. Vorsicht vor entgegenkommenden Bikern wenn die Route entgegen der Beschilderungsrichtung der jeweiligen MTB-Trekking-Tour verläuft. 

Tipy a rady

Mostviertel Tourismus GmbH

Neubruck 2/10, 3270 Scheibbs

www.mostviertel.at

info@mostviertel.at

Start

St. Pölten, Hauptbahnhof (269 m)
Souřadnice:
DD
48.207832, 15.625443
DMS
48°12'28.2"N 15°37'31.6"E
UTM
33U 546467 5339589
what3words 
///kauce.vrtule.krmit

Cíl

Mariazell, Basilika

Popis trasy

Vom Hauptbahnhof St.Pölten der Beschilderung zum Traisentalradweg folgen (ca 1,5km). Die ersten Kilometer führen nun flach flussaufwärts entlang der Traisen am Radweg in Richtung Süden und verkehrsfrei raus aus der Stadt. In Reith bei Wilhelmsburg biegt man entgegen der Beschilderungsrichtung auf die "Sagensteintour" zum ersten recht steilen (!)  Anstieg auf die Rudolfshöhe mit auch schon der ersten Einkehrmöglichkeit bei der Ochsenburger Hütte. 

Wieder im Tal in Wilhelmsburg folgen noch weitere flache Kilometer am Traisentalradweg bevor man in Rotheau rechts abbiegt und wenige Kilometer später wieder rechts entgegen der "Kaiserkogel-Runde". Über die Meiselhöhe erklimmt man den Kaiserkogel samt zugehöriger Hütte und rollt entgegen der "Kaiserkogel-Strecke" hinunter ins Pielachtal nach Rabenstein. 

Der nächste Abschnitt verläuft entgegen eines Teils der "Geisbühel-Strecke", wo oben ein kurzes out and back-Stück zur Josef-Franz-Hütte einen lohnenswerten Abstecher mit Einkehr- und - an Wochenenden - Übernachtungsmöglichkeit macht. Abfahrt bis Tradigist und dort scharf links auf die "Dörfl- auf der Eben-Route" (wieder verkehrt) bis kurz vor Kirchberg. 

Weiter folgt man der "Loicher Panoramatour" (in "richtiger" Richtung) bis zur Günterkapelle bei Wallerbach. Dort links hinunter ins Tal und an der L102 wieder links abbiegen Richtung Schwarzenbach. Einige Kilometer taleinwärts bis zur Abzweigung rechts in die Taschlgrabenrotte und bei Waitzgraben biegt man ein in die "Eibeck-Runde" und folgt der Beschilderung dieser in Fahrtrichtung. Vorbei an der Eibeck-Alm geht die Tour weiter bis man in Wies links abbiegt auf die "Frankenfelsberg-Runde" (verkehrt), bis Laubenbachgegend. 

Die "Mariazellerbahn-Strecke" beginnt und/oder endet direkt beim Bahnhof Laubenbachmühle und beginnt in dieser Richtung mit dem längeren, aber nicht allzu steilen Anstieg über Puchenstuben in Richtung Turmkogel und Wastl am Wald. Man bewegt sich ab sofort im Naturpark Ötscher-Tormäuer inmitten traumhafter Waldkulisse und mit schönen Ausblicken auf den Ötscher "von hinten". Vorbei durch das verträumte Gösing geht es weiter bis Reith von wo man über einen kurzen Abschnitt der "Ötscher Trekking Route" und über einen kurzen Anstieg hinauf nach Annaberg kommt. 

Es geht weiter auf der "Annaberg-Hubertussee-Strecke" (in Schilderrichtung) - über den Walster-Ursprung und Ulreichsberg zur urigen Wuchtl-Wirtin nahe des idyllischen Hubertussees. Via Fadental gelangt man auf der "Hubertussee-Runde" auf den Habertheuer-Sattel (der letzte größere Anstieg) und fährt auf der "Bürgeralpe-Runde" (verkehrt) hinunter nach St.Sebastian. 

Die kleine zusätzliche Schleife über Mitterbach bringt einen zum letzten Naturhighlight inkl. zahlreicher Einkehrmöglichkeiten - der glasklare und herrlich erfrischende Erlaufsee. Von dort nur mehr wenige Kilometer ins Ziel nach Mariazell vor der berühmten Wallfahrtsbasilika. 

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

snadno dostupné veřejnou dopravou

ÖBB und Westbahn zum Hauptbahnhof St. Pölten bzw. mit der Mariazellerbahn (Himmelstreppe) von/nach Mariazell

Příjezd

A1 Westautobahn Abfahrt St.Pölten Süd oder S33 Abfahrt St.Pölten Ost, jeweils ca 3km ins Zentrum zum Bahnhof 

Parkování

zahlreiche Park & Ride Möglichkeiten beim Bahnhof in St.Pölten

Souřadnice

DD
48.207832, 15.625443
DMS
48°12'28.2"N 15°37'31.6"E
UTM
33U 546467 5339589
what3words 
///kauce.vrtule.krmit
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Autorem doporučené mapy pro tuto oblast:

MTB-Karte Mostviertel Tourismus, erhältlich im Tourismusbüro

Výstroj

MTB Hardtail oder geländegängiges MTB-Trekkingbike

Základní vybavení pro horskou cyklistiku

  • Cyklistická helma
  • Cyklistické rukavice
  • Pevné, pohodlné a ideálně nepromokavé turistické boty
  • Správně vrstvené oblečení odvádějící vlhkost
  • Kvalitní batoh (s pláštěnkou)
  • Ochrana před sluncem, deštěm a větrem (kšiltovka, opalovací krém, vodě a větru odolná bunda/deštník)
  • Sluneční brýle
  • Dostatečné množství pitné vody a jídla
  • Mobilní telefon
  • Hotovost
  • Navigace/mapy a kompas

Technical Equipment for Mountain Biking

  • Vzduchová nebo CO2 pumpička na kolo s náhradní náplní
  • Sada na opravu propíchnutých pneumatik
  • Náhradní duše
  • Páky na pneumatiky
  • Nástroj na nahození řetězu
  • Šestihranný klíč
  • Držák na telefon dle potřeby
  • Zámek na kolo dle potřeby
  • V některých zemích musí kolo splňovat podmínky pro silniční provoz: zvonek, přední a zadní světlo a blikačku
  • Na základě vybrané aktivity se generují seznamy "základního" a "technického" vybavení. Nejsou úplné a slouží jen jako návrhy, co bys měl/a zvážit při balení.
  • Pro tvou bezpečnost by sis měl/a pečlivě přečíst všechny pokyny, jak správně používat a udržovat tvé zařízení.
  • Zajisti prosím, aby vybavení, které sis s sebou přivezl/a, vyhovovalo místním zákonům a nezahrnovalo zakázané položky.

Podobné výlety v okolí

 Tyto návrhy byly vytvořeny automaticky.
Stav
zavřeno
Náročnost
S1 vysoká
Délka
151,5 km
Doba trvání
11:00 h
Stoupání
4 191 m
Klesání
3 581 m
Nejvyšší bod
1 119 m
Nejnižší bod
266 m
snadno dostupné veřejnou dopravou Z bodu A do bodu B Etapová trasa Vyhlídky Možnost občerstvení Kultura / historie Botanické zajímavosti

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Délka  km
Doba trvání : hod.
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.