Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Turistické túry doporučený výlet

Rund um Pulkau

Turistické túry · Weinviertel
Za tento obsah odpovídá:
Weinviertel Tourismus GmbH Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • Bründlkapelle Pulkau
    / Bründlkapelle Pulkau
    Fotografie: Daniel Wöhrer
  • / Pulkau Mühle
    Fotografie: Daniel Wöhrer
  • / Pulkau
    Fotografie: Astrid Bartl
m 320 300 280 260 240 6 5 4 3 2 1 km
Start / Ziel: Pulkau
střední
Délka 6,3 km
2:00 h
128 m
128 m

Blutkirche – Hubertuskapelle mit Rastplatz – Empfehlung: Abstecher zum Bründl - Europahaus

Umgeben von Wein- und Obstgärten liegt die kleine Stadt Pulkau mit seinen rund 1.500 Einwohnern am Übergang zwischen Wald- und Weinviertel in einer toskanisch anmutenden Landschaft und zeugt von seiner historischen Vergangenheit.

Tipp: Picknick im Weingarten

Auf allen Weinwanderwegen können Sie auf einem ausblickreichen Rastplatz ein Picknick genießen. Der Korb ist gefüllt mit regionaltypischen Schmankerln, mit einer Flasche pfeffrig-würzigem Grünen Veltliner (oder auch gerne mit einer Flasche Traubensaft) und einer Flasche Wasser. In die Natur schauen und horchen, die Weite und Ruhe auf sich wirken lassen, den Alltag vergessen und den Moment einfach nur genießen (buchbar ab zwei Personen und +43 (0) 664 3520006 oder office@weingut-kellner.at)

Tip autora

Wir empfehlen eine Besichtigung der Pulkauer Kirchen. Kontakt: +43 (0) 676 600 1220 oder pfarramt.pulkau@aon.at

Profilový obrázek Weinviertel Tourismus
Autor
Weinviertel Tourismus
Datum poslední změny: 25.02.2021
Náročnost
střední
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
321 m
Nejnižší bod
254 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Tipy a rady

www.pulkau.gv.at

Start

Pulkau, Rathausplatz (261 m)
Souřadnice:
DD
48.705946, 15.858944
DMS
48°42'21.4"N 15°51'32.2"E
UTM
33U 563194 5395124
what3words 
///sušit.obyčejná.čich

Popis trasy

Der Weg führt nach rechts zur Kirchengasse, vorbei an der Blutkirche bis zur ehemaligen Pfarrschule (1397). Ab hier nimmt man den leicht ansteigenden Gehweg. Oben angekommen führt der Weg nach rechts entlang der Friedhofsmauer. Bei der Gabelung nach links und gleich nach rechts. Nach wenigen Metern nach links, leicht bergan. Entlang der Weingärten bis der Weg wieder nach unten führt. Nach links und nach ca. 50 Metern nach rechts abbiegen. Der Straße bis vor die Volksschule folgen. Ab hier ein nach unten führender Gehweg. Den Platz und dann die Hauptstraße überqueren. Halb links hinter dem Feuerwehrhaus vorbei bis über die Brücke. Halb rechts durch die alte Gärtnerei. Bitte bleiben Sie auf der linken Weghälfte, die rechte Seite ist privat und darf nicht benutzt werden. Nach den Gebäuden dem Weg bis zur Straße folgen. Nach rechts den Weinkellern entlang bis zur Bahnstraße. Diese überqueren und rechts weiter „Am Berg“. Später zweigt der Weg rechts ab. Vorbei am Sender, einem Marterl und einem Stein – Der Wald ist Gottes Tempel.

Wer schon genug hat, kann hier rechts den Steig über die „Wehrleitn“ zurück nach Pulkau nehmen. Weiter geht der Weg zwischen Wald und Weingärten. Bei der Gabelung nach rechts bergab zum Freizeitzentrum. Hier ist es aber auch möglich geradeaus zu gehen. Sie erreichen nach wenigen Minuten den schönen Rastplatz bei der Hubertuskapelle.

Es lohnt sich, noch einige Minuten weiter zu gehen und das Bründl zu besuchen. Von hier dann bergab über den Quellenweg zum Freizeitzentrum. Nach der Brücke führt der Weg nach links und kurz danach nach rechts bergan. Bis zur breiteren Asphaltstraße folgen und diese queren. Nach dem Laubtunnel (ein Weg der durch dichtes Laubwerk führt) links hinauf und diesem Weg folgen. Nach kurzer Zeit nach rechts abbiegen. Man sieht schon die Spitze von St. Michael vor sich. Darauf geht man zu, bis das Europahaus erreicht ist. Durch den Torbogen kommt man wieder bis zum Rathausplatz.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

Bus nach Pulkau

Parkování

Rathausplatz

Souřadnice

DD
48.705946, 15.858944
DMS
48°42'21.4"N 15°51'32.2"E
UTM
33U 563194 5395124
what3words 
///sušit.obyčejná.čich
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Autorem doporučené mapy pro tuto oblast:

Kartenmaterial ist beim Stadtamt Pulkau oder bei der Gästeinfo Retzer Land erhätlich.

Výstroj

Basic Equipment for Hiking

  • Pevné, pohodlné a nepromokavé turistické boty nebo pohory
  • Správně vrstvené oblečení odvádějící vlhkost
  • Turistické ponožky
  • Kvalitní batoh (s pláštěnkou)
  • Ochrana před sluncem, deštěm a větrem (kšiltovka, opalovací krém, vodě a větru odolná bunda a kalhoty)
  • Sluneční brýle
  • Turistické hole
  • Dostatečné množství pitné vody a jídla
  • Lékárnička včetně sady na ošetení puchýřů
  • Sada na ošetření puchýřů
  • Bivakovací spací pytel
  • Deka
  • Čelovka
  • Kapesní nůž
  • Píšťalka
  • Mobilní telefon
  • Hotovost
  • Navigace/mapy a kompas
  • Nouzové kontakty
  • Občanský průkaz
  • Seznamy „základního“ a „technického“ vybavení jsou generovány na základě zvolené činnosti. Nejsou vyčerpávající a slouží pouze jako návrhy, co byste měli zvážit při balení.
  • Pro tvou bezpečnost by sis měl/a pečlivě přečíst všechny pokyny, jak správně používat a udržovat tvé zařízení.
  • Zajisti prosím, aby vybavení, které sis s sebou přivezl/a, vyhovovalo místním zákonům a nezahrnovalo zakázané položky.
Náročnost
střední
Délka
6,3 km
Doba trvání
2:00 h
Stoupání
128 m
Klesání
128 m
Okružní trasa Vyhlídky

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Doba trvání : hod.
Délka  km
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.