Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Turistické túry doporučený výlet

Öko-Dorf-Weg, Nr. 91

Turistické túry · Waldviertel
Za tento obsah odpovídá:
Waldviertel Tourismus Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • Jaidhof
    / Jaidhof
    Fotografie: Destination Waldviertel, © Gemeinde Jaidhof
  • / vorbei an Waldviertler Gehöften
    Fotografie: Gemeinde Jaidhof
  • / durch einen wunderschönen Buchenwald
    Fotografie: Gemeinde Jaidhof
  • / im sogenannten Lusthausweg in Richtung zur B 32
    Fotografie: Gemeinde Jaidhof
  • / bereits in der KG Eisenbergeramt
    Fotografie: Gemeinde Jaidhof
  • / vorbei an neugierigen Ziegen
    Fotografie: Gemeinde Jaidhof
  • / beim Fischerplatz mit der Dreifaltigkeitskapelle
    Fotografie: Gemeinde Jaidhof
  • / beim Bruchetbach
    Fotografie: Gemeinde Jaidhof
  • / im „Kalten Graben“
    Fotografie: Gemeinde Jaidhof
  • / ÖKO-Dorf und Jaidhof erstmalig wieder in Sichtweite
    Fotografie: Gemeinde Jaidhof
  • / beim Drescherteich
    Fotografie: Gemeinde Jaidhof
  • / das alte Forsthaus
    Fotografie: Gemeinde Jaidhof
  • / ein wunderschöner Hohlweg mit Obstbaumallee
    Fotografie: Gemeinde Jaidhof
m 620 600 580 560 540 520 500 480 10 8 6 4 2 km
Rundwanderweg durch das Gemeindegebiet von Jaidhof, durchwandert werden auch die KGs Eisengraberamt und Eisenbergeramt, hier handelt es sich um ländliche Streusiedlungen mit bäuerlichem Charakter in atypischer Waldviertler Hügellandschaft.
střední
Délka 2,4 km
3:30 h
26 m
8 m
612 m
520 m
Start der Wanderung beim Schloss oder Gemeindeamt in 3542 Jadhof, in westlicher Richtung abgehen zur Edenbühlesiedlung bzw. zur neuen Siedlung ÖKO Dorf, von wo der Wanderweg auch seinen Namen bezieht. Bei der Öko Dorf Siedlung links haltend, auf einem Wiesenweg bergan, am Waldrand weiter bis zum Lusthausweg. Dort rechts bis zur B 32, links haltend ca. 100 m dann rechts wieder auf der asphaltierten Gemeindestraße durch das Eisenbergeramt mit Weitblicken bis ins Horner Becken, Ruine Schauenstein usw. Am Ziegegehege vorbei zum Fischerplatz mit der Dreifaltigkeitskapelle und weiter hinunter in den "Kalten Graben". Der Name rührt daher, dass es in diesem Tal vom Bruchetbach im Sommer sehr kühl und im Winter eisig kalt sein kann. Im Kalten Graben hat auch der Künstler Othmar Komarek sein Zuhause. Nach dem kalten Graben halten wir uns links, der Weg führt hinauf auf ein Hochplateau von wo man aus bereits das Ziel, das Schloß Jaidhof erblicken kann. Wir wandern aber weiter bis zum Drescherteich, den wir links umgehen, vorbei an einem alten Forsthaus, einen wunderschönen Hohlweg mit Obstbaumallee passierend bis zum Alten Eishaus, einem Heimatmuseum und dem Ziel, dem Gemeindeamt Jaidhof.

Tip autora

Einkehrmöglichkeit ist in Jaidhof, in der Schlosstaverne Kargl gegeben, im Eisenbergeramt besteht die Möglichkeit, Nähe des Fischerplatzes einen kurzen Abstecher zum Gasthaus Burger zu wandern. Da sämtliche Weg gut befestigt und ausgebaut, im Winter geräumt, sehr gut beschildert und breit genug sind, bietet sich auch die Möglichkeit, den Wegverlauf mit größeren Gruppen auch per Rad zu bewältigen oder den Rundwanderweg auch laufend zu erkunden.
Profilový obrázek Destination Waldviertel
Autor
Destination Waldviertel
Datum poslední změny: 17.01.2022
Náročnost
střední
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
612 m
Nejnižší bod
520 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Bezpečnostní informace

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Kondition entspricht. Prüfen Sie, ob die Gastronomiebetriebe, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Packen Sie Ihr Mobiltelefon und Kartenmaterial in Ihren Rucksack.

Tipy a rady

Gemeinde Jaidhof
3542 Gföhl, Jaidhof Nr. 11
(T) +43 2716 6350
(E) gemeinde@jaidhof.at
(I) www.jaidhof.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Jaidhof, Gemeindeamt oder Schloss (595 m)
Souřadnice:
DD
48.529806, 15.485127
DMS
48°31'47.3"N 15°29'06.5"E
UTM
33U 535816 5375302
what3words 
///náplň.peněžní.poslouchat

Popis trasy

ÖKO-Dorf-Weg mit der Br. 01, durchgehend mit gelben Taferl gut ausgeschildert weist eine Streckenlänge von 11 km auf, die Zeit die dafür benötigt wird sind etwas 3:30 Stunden, an Höhenmeter Begrauf sind 120 zu bewältigen, Bergab an die 130 HM. 3,5 km von der Strecke sind eher flach, 3,8 km führen Bergauf und 3,6 km Bergab.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

Nächster Bahnhof - Krems ad Donau, Busverbindung nach Gföhl bzw. Jaidhof.

Příjezd

Wien - Krems - B 37 bis Ausfahrt Jaidhof, aus Richtung Zwettl - B 37, Ausfahrt Jaidhof.

Parkování

Gemeindeamt Jaidhof

Souřadnice

DD
48.529806, 15.485127
DMS
48°31'47.3"N 15°29'06.5"E
UTM
33U 535816 5375302
what3words 
///náplň.peněžní.poslouchat
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Autorem doporučené mapy pro tuto oblast:

„Wandern im Herzen des Waldviertels“, Wanderkartenset erhältlich bei Waldviertel Tourismus

Výstroj

Festes Schuhwerk, funktionale Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, Kartenmaterial, ggf. Teleskopstöcke, Erste Hilfe Paket (Blasenpflaster), Ausreichend Verpflegung (Jause, Müsliriegel, Obst, Wasser).

Základní vybavení pro turistiku

  • Pevné, pohodlné a nepromokavé turistické boty nebo pohory
  • Správně vrstvené oblečení odvádějící vlhkost
  • Turistické ponožky
  • Kvalitní batoh (s pláštěnkou)
  • Ochrana před sluncem, deštěm a větrem (kšiltovka, opalovací krém, vodě a větru odolná bunda a kalhoty)
  • Sluneční brýle
  • Turistické hole
  • Dostatečné množství pitné vody a jídla
  • Lékárnička včetně sady na ošetení puchýřů
  • Sada na ošetření puchýřů
  • Bivakovací spací pytel
  • Deka
  • Čelovka
  • Kapesní nůž
  • Píšťalka
  • Mobilní telefon
  • Hotovost
  • Navigace/mapy a kompas
  • Nouzové kontakty
  • Občanský průkaz
  • Na základě vybrané aktivity se generují seznamy "základního" a "technického" vybavení. Nejsou úplné a slouží jen jako návrhy, co bys měl/a zvážit při balení.
  • Pro tvou bezpečnost by sis měl/a pečlivě přečíst všechny pokyny, jak správně používat a udržovat tvé zařízení.
  • Zajisti prosím, aby vybavení, které sis s sebou přivezl/a, vyhovovalo místním zákonům a nezahrnovalo zakázané položky.
Náročnost
střední
Délka
2,4 km
Doba trvání
3:30 h
Stoupání
26 m
Klesání
8 m
Nejvyšší bod
612 m
Nejnižší bod
520 m
Vyhlídky Okružní trasa Možnost občerstvení

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Délka  km
Doba trvání : hod.
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.