Sdílet
Tisknout
GPX
KML
Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Spotřeba kalorií
Turistické túry

Königshufenweg

Turistické túry · Mostviertel
Za tento obsah odpovídá:
Mostviertel Tourismus GmbH Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • outdooractive.com
Mapa / Königshufenweg
m 600 500 400 300 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Der Ostarrichi-Königshufenweg ist ein Erholungs-, Spiel- und Lernraum für alle Altersgruppen. Darin zu beobachten und Natur zu erleben, soll Menschen ermutigen, innezuhalten, aufkeimende Ideen weiter zu spinnen und Eigenes in die Tat umzusetzen. Der Ostarrichi-Königshufenweg umfasst die Gemeinde Neuhofen/Ybbs und bietet verschiedene Stationen als Rastplatz an, wie zum Beispiel den Erde-Feuer-Garten oder den "Platz der vergessenen Völker“. Der Königshufenweg ist rund 18 km lang und zeigt typische Mostviertler Kultur.

 

 

střední
18,5 km
4:20 h
454 m
455 m

Der Weg führt von der ebenen Landschaft um Neuhofen an der Ybbs an der Moststraße, vorbei am Erde-Feuer-Garten, am „Platz der vergessenen Völker“, übergehend in die hügelige Landschaft an Mostheurigen und Hotel-Restaurants und ist besonders einladend im Frühjahr (Ende April) zur Zeit der Baumblüte. Am Ende des Weges erreicht man den „Mostobstwanderweg“ und den Mostheurigen am Hörlesberg. Von dort geht es dann bergab, mit einem schönen Blick nach Norden zum Schloss Ulmerfeld, nach Neuhofen zurück.

 

 

Tip autora

Besonders zur Zeit der Baumblüte (Ende April) wunderschön. Eine Rast bei den Heurigen entlang des Weges ist zu empfehlen.

Entlang des Weges vieles Entdecken: 

  • Ausstellung OSTARRICHI: „Entdecke Österreich“
  • Erde-Feuer-Garten
  • Platz der vergessenen Völker
  • Bergkriche St. Veit
  • Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt

 

 

Náročnost
střední
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
475 m
Nejnižší bod
292 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Další informace / odkazy

www.neuhofen-ybbs.at

Start

Neuhofen (318 m)
Souřadnice:
Geograficky
48.057640, 14.855280
UTM
33U 489216 5322716

Popis trasy

Ostarrichi-Kulturhof – Erde-Feuer-Garten – Platz der vergessenen Völker – Perbersdorf (Einkehrmöglichkeit: Perbersdorfer Heuriger) – Trautmannsberg – Kothmühle (Einkehrmöglichkeit: Relax Resort Kothmühle) – Schlickenreith (Einkehrmöglichkeit: Gasthof Sandhofer) – Fachwinkl – Hörtling – Greinöd (Einkehrmöglichkeit: Presshausheuriger Reikersdorfer) – Edtbrust – Pöttenberg – Grub – Futteröd – Ungförten – Hirschöd – Edt – St. Veit – Kucketforst – Haagberg – Hörlesberg (Einkehrmöglichkeit: Mostheuriger Resch) – Ostarrichi-Mostlehrpfad – Neuhofen/Ybbs

 

 

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

Mit der Westbahn bis Bahnhof Amstetten, von Amstetten mit dem Bus bis Neuhofen/Ybbs

Příjezd

Autobahn A1 Abfahrt Amstetten West - B1 Richtung Ybbs - beim 3. Kreisverkehr laut Beschilderung nach Winklarn und anschließend Neuhofen/Ybbs.

Parkování

Es gibt verschiedene Parkplätze in der Gemeinde. Bitte folgen Sie der Beschilderung.
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Výstroj

bequeme Schuhe
Náročnost
střední
Délka
18,5 km
Doba trvání
4:20h
Stoupání
454 m
Klesání
455 m
Okružní trasa Vyhlídky Možnost občerstvení

Statistika

  • Obsah
  • Nový bod
  • Show images Hide images
: hod.
 km
 m
 m
 m
 m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.