Sdílet
Tisknout
GPX
KML
Použít jako cíl výletu
Spotřeba kalorií
Turistické túry

Goldberg-Rundweg

Turistické túry · Waldviertel
Za tento obsah odpovídá:
Waldviertel Tourismus Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • Burgruine Gars
    / Burgruine Gars
    Fotografie: Marktgemeinde Gars am Kamp
Mapa / Goldberg-Rundweg
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 7

střední
7,4 km
2:00 h
233 m
233 m

Náročnost
střední
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Nadmořská výška
430 m
247 m
Doporučené období
Led
Úno
Bře
Dub
Kvě
Čer
Čvc
Srp
Zář
Říj
Lis
Pro

Odpočívadla

Kurkonditorei-Cafe-Restaurant Ehrenberger

Další informace / odkazy

Marktgemeinde Gars am Kamp
3571 Gars am Kamp, Hauptplatz 82
(T) +43 2985 22 25
(E) gemeinde@gars.at
(I) www.gars.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Infozentrum Gars (253 m)
Souřadnice:
Geograficky
48.596814, 15.659666
UTM
33U 548637 5382847

Popis trasy

Vom Infozentrum Gars gehst du in den Ortsteil Thunau und wanderst durch die Gföhler Straße und weiter den Goldbergweg bis zu dessen höchster Stelle. Von dort führt ein schmaler Steig (ohne Markierung) hinauf auf den Goldberg (390 m). Weiter gehst du auf einem schönen Waldweg zur Straße Richtung Tautendorf, wo du gleich scharf nach links abbiegst. Du kommst zum Grabungsgelände von Schanze und Holzwiese. Der Höhenrücken des mehr als 400 m hohen Schanzberges war wegen seiner günstigen Lage an einer wichtigen Nord-Süd-Route durch das Kamptal von der späten Jungsteinzeit bis zum Ende des Frühmittelalters durchgehend bewohnt. Eine befestigte Höhensiedlung auf der so genannten „Holzwiese“ wurde bereits im 19. Jahrhundert entdeckt. 1965 begannen dann systematische Untersuchungen des Areals, die bis heute andauern. Weiter geht es danach zum Aussichtsplatz am Schimmelsprung, von wo aus du einen herrlichen Blick auf das wunderschöne Kamptal hast. Von dort gehst du dann bergab zum Hallmarterl und weiter durch die Schimmelsprunggasse zurück nach Thunau. Von dort kommst du wieder über die Kampbrücke zurück nach Gars.

Příjezd

Wien – Stockerau – Maissau – Gars am Kamp

Linz – St. Pölten – Krems – Gneixendorf – Langenlois – Gars am Kamp

Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Autorem doporučené mapy pro tuto oblast:

„Wandern in der Region Kamptal-Manhartsberg“, Wanderkartenset erhältlich bei Waldviertel Tourismus

Náročnost
střední
Délka
7,4 km
Doba trvání
2:00 h
Stoupání
233 m
Klesání
233 m
okružní trasa

Statistika

: hod.
 km
 m
 m
Nejvyšší bod
 m
Nejnižší bod
 m
Zobrazit výškový profil Skrýt výškový profil
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.