Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Rodinné cyklostezky

Rundtour 10 - RadKunstmeile

Rodinné cyklostezky · Donau-Niederösterreich
Za tento obsah odpovídá:
Donau Niederösterreich Tourismus GmbH Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • /
    Fotografie: Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
  • /
    Fotografie: Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
m 500 400 300 200 60 50 40 30 20 10 km
Mit dem Fahrrad weiter als wie eine Kunstmeile
66,4 km
5:32 h
361 m
358 m
Mit dem Fahrrad weiter als wie eine Kunstmeile

 

Eine Tour zu besonderen Kunstorten: Start an der Kunstmeile Krems und über den Open-Air-Konzertort Grafenegg sowie über Hadersdorf mit dem Ausstellungshaus von Daniel Spoerri wieder zurück zum Donau-Radweg. Alle Kunstorte zeichnen sich durch ein hervorragendes Umfeld aus, das zu Kunstgenuss und Entspannung einlädt, insbesondere Grafenegg mit seinem Schlosspark. Über eine Schleife ist noch die Einbindung von Ruppersthal mit dem Museum zum Ehren von Ignaz Joseph Pleyel lohnenswert.

 

Streckeninformationen

· Streckenlänge : 57,0 km · Höhenunterschiede : kaum vorhandcen; · Oberfläche : durchgehend Asphaltbelag · Beschilderung : Krems - Donau-Radweg; Krems – Grafenegg: Weinviertel-Radweg; Grafenegg – Altenwörth: Wagram-Radweg; Altenwörth – Krems: Donau-Radweg; · Verlauf : Kunstmeile (km 0,0) – Ringstraße, vorbei am Bahnhofsvorplatz – Wachauerstraße, Einmündung in die Wienerstraße (km 2,0) – nach Brücke Bundesstraße 37 in die Landersdorfer Straße abbiegen – nun auf dem Weinviertelweg über Stratzdorf und Haitzendorf zum   Schloss Grafenegg (km 8,0; Musik-Festival Grafenegg, Open Air Bühne, Konzertsaal, Schlosspark, Ausstellungen ) - Fahrt nach Hadersdorf (km 13,0; Eat.Art Ausstellungshaus und Esslokal von Daniel Spoerri) -   nun auf dem Wagram-Radweg, entweder zurück nach Grafenegg oder über Engabrunn und Feuersbrunn gleich nach Fels am Wagram (zweite Variante jedoch großteils auf stark befahrener Straße, km 20,0) – auf dem Wagram-Radweg nach Kirchberg am Wagram (km 27,0) – von dort über Neustift am Felde nach Altenwörth (km 35,0) zurück zum Donau-Radweg (km 36,0) – zurück nach Krems (km 57,0). Einbindung von Ruppersthal: von Kirchberg am Wagram aus 5 Kilometer ansteigend und wieder zurück

Nejvyšší bod
227 m
Nejnižší bod
178 m

Další informace / odkazy

Rad-Einrichtungen und Service

Rad-Abstellanlagen / Gepäcksverwahrung : Kunstmeile Krems , Grafenegg , Hadersdorf; Bahnhöfe : Krems (Bahnknoten - Wachau, St. Pölten, Hadersdorf), Hadersdorf (Bahnknoten - Kamptal, Wien – Tulln - Krems),   Kirchberg am Wagram (Wien – Tulln - Krems); Ruppersthal: nächster Bahnhof Großweikersdorf, 4 km, mit 1,5 km langen Anstieg; nächste Brücken : Krems, Donaukraftwerk Altenwörth; Radverleih : · Krems: Shell Station Vogl, Steiner Donaulände 17, Tel. +43(0)2732/ 84424, Mo-So 6-22 Uhr; · Fa. Aichinger, Hohensteinerstraße 22, Tel. +43(0)2732/82876, Mo-Fr 7:30-12 Uhr, 14-18 Uhr, Sa 8-12 Uhr; Fa. Völkl, Steiner Landstraße 103, Tel. +43(0)2732/71071, Mo-Fr 9-12 Uhr, 13-18 h, Sa 9-12 Uhr; Rad-Reparatur : Krems: · Radstudio Krems, Hafnerplatz 5, Tel. *3(0)2732/ 1880, Apr.-Okt. Mo-Fr 9-12 Uhr, 14:30-18 Uhr, Sa 9-12 Uhr;

 

Gäste-Information

Rad-Infostelle: Krems, Tel. +43(0)2732/82676;

 

 

 

Wissenswertes

 

http://www.spoerri.at/

 

 

Ausstellungshaus

Tel +43/2735/201 44

Mobil +43/664/88 45 47 87

office@spoerri.at

 

Esslokal

Vanessa Gürtler

Mobil +43/664/88 45 47 88

esslokal@spoerri.at

Start

Kunstmeile Krems (194 m)
Souřadnice:
DD
48.402990, 15.588280
DMS
48°24'10.8"N 15°35'17.8"E
UTM
33U 543540 5361259
what3words 
///podařený.lednice.dotyčná

Cíl

Krems

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Souřadnice

DD
48.402990, 15.588280
DMS
48°24'10.8"N 15°35'17.8"E
UTM
33U 543540 5361259
what3words 
///podařený.lednice.dotyčná
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Podobné výlety v okolí

 Tyto návrhy byly vytvořeny automaticky.
Délka
66,4 km
Doba trvání
5:32 h
Stoupání
361 m
Klesání
358 m

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
: hod.
 km
 m
 m
 m
 m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.