Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Rodinné cyklostezky

Rundtour 09 - Dunkelsteinerwald

Rodinné cyklostezky · Donau-Niederösterreich
Za tento obsah odpovídá:
Donau Niederösterreich Tourismus GmbH Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • /
    Fotografie: Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
  • /
    Fotografie: Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
  • /
    Fotografie: Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
m 500 400 300 200 100 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Von Aggsbach Dorf durch den Dunkelsteinerwald nach Mautern
Délka 20,6 km
2:48 h
463 m
471 m
542 m
198 m
Von Aggsbach Dorf durch den Dunkelsteinerwald nach Mautern

Überaus reizvoller „Donau-Abschneider“ durch den Dunkelsteinerwald, in geologischer Hinsicht einem Ausläufer des Waldviertels.

 

Streckeninformationen

· Streckenlänge : 21,0 km · Höhenunterschiede : Schenkenbrunn, 525 m; Mautern, 201 m; · Oberfläche : asphaltierte Straße · Charakteristik : Nach dem längeren Anstieg nach Maria Langegg verläuft die Route kurvig mit mehreren kürzeren Auf- und Abfahrten, schönen Panoramaabschnitten und kleinen Dörfern. · Verlauf : Aggsbach-Dorf, Abzweigung Gansbach / Maria Langegg   (km 0,0) – an Abzweigung Kartause Aggsbach (Gasthaus, km 1,0) vorbei – links abbiegen (km 2,8) und durch Waldstück ansteigend   mit zwei Kehren (km 4,0) – Zufahrt zu Wallfahrtskirche Maria Langegg (km 5,8) – kurvig mit Auf- und Abfahrten nach Schenkenbrun (525 m, km 11,0) – weiter nach Ober- und Unterbergern (km 17,5) – Abfahrt nach Mautern (km 21,0).

 

Tip autora

· Beste Zeit : zu jeder Tageszeit, da viele schattige Abschnitte;   vor allem aber im Frühjahr und im Herbst, wenn die Bäume des Dunkelsteinerwaldes sich in ihrer Farbenpracht zeigen; · Zwischenstopps : · Kartause Aggsbach; · Wallfahrtskirche Maria Langegg mit Wallfahrtsmuseum; · Römermuseum Mautern

 

 

Kühles Nass : Waldbad Aggsbach, Teil. +43(0)2753/8232;

Nejvyšší bod
542 m
Nejnižší bod
198 m

Tipy a rady

Essen & Trinken

Radfreundlicher Betrieb : Klosterstüberl bei der Wallfahrtskirche;

 

Rad-Service

Bahn : nächster Bahnhof: Melk, 9 km; Fähre : nächste Fährverbindung Arnsdorf – Spitz, 11 km; nächste Brücke : Donau-Brücke bei Melk, 10 km; Radverleih : · Fa. Bernhardt, Melk, Pionierstraße, Tel. +43(0)664/2222070; · Hotel zu Post, Melk, Linzerstraße 1, Tel. +43(0)2752/52345; · Rent a Wachau Bike, Mautern, Austraße 50, Tel. +43(0)664/2143512; Rad-Reparatur : Hagebau Schubert, Melk, Spielbergerstraße 25, Tel. +43(0)2752/506-0;

Gäste-Information

Gemeindeamt, 3512 Mautern, Rathausplatz 1, +43(0)2732/83151-12, stadtgemeinde@mautern-donau-gv.at, www.mautern.at;  

 

Wissenswertes

 

Maria Langegg: Um 1600 stiftete der salzburgisch-erzbischöfliche Verwalter Matthäus Häring nach der wunderbaren Heilung seines Kindes eine Kapelle und das Gnadenbild. Seit den Zeiten der großen Pestepidemien gilt der "oesterreichische Hilff- und Heylberg“ als religiöses Zentrum und Zufluchtsort der Kranken und Bedrängten. 330 Jahre lang betreuten die Serviten die Wallfahrer. Sie errichteten das Kloster und die spätbarocke Wallfahrtskirche "Maria, Heil der Kranken“. Wallfahrtsmuseum : Maria Langegg 1, Tel: 02753 / 20741; E-mail: maria-langegg@kirche.at;

Orgelkonzerte: Konzertplanung und Auskunft: Werner Auer, Tel.: 0664 / 3741917.

Kartause Aggsbach : 1380 gegründet wurde das Kloster 1782 durch Kaiser Joseph II. aufgehoben und in ein Schloss umgewandelt. Die Kartäuserzellen und der große Kreuzgang wurden geschleift. Gegenwärtig wird an der Realisierung einer Kartäuserlandschaft im Rahmen des Weltkulturerbes Wachau gearbeitet. Auch finden hier immer wieder Kongresse und Seminare zu den Kartäusern statt. · Kartäusermuseum: Geöffnet vom 21. März (Fest des hl. Benedikt) bis zum 15. November (Fest des hl. Leopold) geöffnet. Eintritt frei, Führungen nach Voranmeldung (ab 6 Personen); Tel. 02753/83010 oder per E-Mail (christine.nussbaumer@kartause.net).

Römermuseum Mautern : befindet sich neben den besterhaltenen Kastellresten Österreichs im barocken Schüttkasten des Schlosses. Zu den wichtigsten Exponaten zählen der Liebeszauber, das Militärdiplom, eine glasierte Figurenvase und Tiermasken. Weiters bietet das Museum ein römisches Zimmer mit rekonstruierten Wandmalereien und eine Küche mit Geschirr aus fünf Jahrhunderten. · Öffnungszeiten: Apr-Okt jeweils Mi-So 10:00-12:00, Fr, Sa 10:00-12:00, 16:00-18:00; · Standort / Kontakt: direkt am Donau-Radweg, Schlossgasse 12, 3512-Mautern +43(0)2732/81155, stadtgemeinde@mautern-donau.gv.at, www.mautern.at;

Kulturweg Favianis Mutaren : Spazierweg durch die römischer Vergangenheit in der Altstadt von Mautern.

Start

Aggsbach Dorf (206 m)
Souřadnice:
DD
48.291320, 15.407000
DMS
48°17'28.8"N 15°24'25.2"E
UTM
33U 530189 5348760
what3words 
///oříšky.konečky.soupravy

Cíl

Mautern

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Souřadnice

DD
48.291320, 15.407000
DMS
48°17'28.8"N 15°24'25.2"E
UTM
33U 530189 5348760
what3words 
///oříšky.konečky.soupravy
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Výstroj

Základní vybavení pro cyklovýlet

  • Cyklistická helma
  • Cyklistické rukavice
  • Pevné, pohodlné a ideálně nepromokavé turistické boty
  • Správně vrstvené oblečení odvádějící vlhkost
  • Kvalitní batoh (s pláštěnkou)
  • Ochrana před sluncem, deštěm a větrem (kšiltovka, opalovací krém, vodě a větru odolná bunda/deštník)
  • Sluneční brýle
  • Dostatečné množství pitné vody a jídla
  • Mobilní telefon
  • Hotovost
  • Navigace/mapy a kompas

Technical Equipment for Bike Riding

  • Vzduchová nebo CO2 pumpička na kolo s náhradní náplní
  • Sada na opravu propíchnutých pneumatik
  • Náhradní duše
  • Páky na pneumatiky
  • Nástroj na nahození řetězu
  • Šestihranný klíč
  • Držák na telefon dle potřeby
  • Zámek na kolo dle potřeby
  • V některých zemích musí kolo splňovat podmínky pro silniční provoz: zvonek, přední a zadní světlo a blikačku
  • Na základě vybrané aktivity se generují seznamy "základního" a "technického" vybavení. Nejsou úplné a slouží jen jako návrhy, co bys měl/a zvážit při balení.
  • Pro tvou bezpečnost by sis měl/a pečlivě přečíst všechny pokyny, jak správně používat a udržovat tvé zařízení.
  • Zajisti prosím, aby vybavení, které sis s sebou přivezl/a, vyhovovalo místním zákonům a nezahrnovalo zakázané položky.
Délka
20,6 km
Doba trvání
2:48 h
Stoupání
463 m
Klesání
471 m
Nejvyšší bod
542 m
Nejnižší bod
198 m

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Délka  km
Doba trvání : hod.
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.