Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Horské túry doporučený výlet

Seniorentour auf den Hochwechsel

Horské túry · PreAlps East of the Mur
Za tento obsah odpovídá:
ÖAV Alpenverein Gebirgsverein Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • Talstation Sessellift (Mönichkirchen)
    / Talstation Sessellift (Mönichkirchen)
    Fotografie: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Mönichkirchner Schwaig
    Fotografie: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Hallerhaus
    Fotografie: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / STOA ALM
    Fotografie: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Auf der Steinernen Stiege
    Fotografie: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Niederwechsel
    Fotografie: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Hochwechsel
    Fotografie: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Wetterkogelhaus
    Fotografie: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Achteckige Kapelle mit Soldatenfriedhof am Hochwechsel
    Fotografie: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / In der Kapelle
    Fotografie: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Rast beim Wetterkogelhaus
    Fotografie: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 10 8 6 4 2 km
Bergtour mit die Seniorengruppe des Gebirgsvereins auf den Hochwechsel.

Mit der Sonnenbahn (Sessellift) ersparten wir uns die die ersten 185 Höhenmeter. Die Wanderung beginnt bei der Mönichkirchner-Schwaig. Vorüber am Hallerhaus, STOA ALM und hinauf über die Steinerne Stiege zum Niederwechsel. In der Ferne ist schon das Ziel, der Hochwechsel, zu sehen. Beim Wetterkogelhaus wird eingekehrt.

Diese Tour ist nur in einer Richtung angegeben, da wir mit dem Bus abgeholt wurden.

Der Abstieg ist aber derselbe wie der Anstieg.

nízká
Délka 10,2 km
3:58 h
657 m
92 m
Nette kleine Bergtour auf einen beliebten Ausflugsberg.

Tip autora

Auch von Mariensee kann diese Tour begonnen werden. Die Bergstation des Sessellifts ist gleich oberhalb der STOA ALM, wo die Wanderung beginnen könnte.
Profilový obrázek Robert Tryner
Autor
Robert Tryner 
Datum poslední změny: 27.06.2016
Náročnost
nízká
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
1 742 m
Nejnižší bod
1 174 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro
Expozice
SVJZ

Odpočívadla

Kulinarik zur Stoaalm
Wetterkoglerhaus

Bezpečnostní informace

Bei Schlechtwetter, besonders bei Gewittern ist diese Tour nicht zu empfehlen. Es gibt ab der STOA ALM keine Unterstellmöglichkeit.

Tipy a rady

http://www.alpenverein.at/wetterkoglerhaus/

http://www.schischaukel.net/bahnen/betriebszeiten/

 

Start

Bergstation des Sesselliftes "Sonnenbahn" in Mönichkirchen (1 174 m)
Souřadnice:
DD
47.519371, 16.010302
DMS
47°31'09.7"N 16°00'37.1"E
UTM
33T 576061 5263377
what3words 
///cílové.zvýšené.bouřky

Cíl

Wetterkogelhaus am Hochwechsel

Popis trasy

Von der Mönichkirchner-Schwaig wandern wir gemütlich bis zum Hallerhaus, weiter zur STOA ALM (kurze Rast) und dann geht es auf die Steinerne Stieg. Das ist ein schmaler Steig, mit großen Steinen und mitunter hohen Stufen. Der nächste Höhepunkt ist der Niederwechsel mit schöner Aussicht. Auch wenn der Hochwechsel schon zu sehen ist, dauert es noch 1 Stunde bis das Wetterkogelhaus am Gipfel erreicht ist.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Příjezd

Mit dem Auto

Von Wien:
A2 Südautobahn bis Ausfahrt 69 Edlitz in Wechselstraße B54 Richtung Aspang und weiter bis Mönichkirchen, weiterfahren zum Parkplatz beim Sessellift (Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee).

Von Graz:
A2 Südautobahn, dann auf A2/E66 Richtung Wien/Gleisdorf/Laßnitzhöhe/Ungarn einfädeln und weiter auf A2; bei der Ausfahrt 95 Pinggau Richtung Friedberg/B63 fahren, dann Steinamangerer Str./B63 nehmen, zuletzt in die Wechselstraße B54 Richtung Aspang bis Mönichkirchen

Parkování

Parkplatz beim Sessellift (Sonnenbahn) in Mönichkirchen.

Souřadnice

DD
47.519371, 16.010302
DMS
47°31'09.7"N 16°00'37.1"E
UTM
33T 576061 5263377
what3words 
///cílové.zvýšené.bouřky
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Autorem doporučené mapy pro tuto oblast:

WK 5502 Semmering-Gloggnitz-Wechsel-Friedberg, Wanderkarte 1:35.000

Výstroj

Der Jahreszeit entsprechende Wanderkleidung, feste Wanderschuhe, Regenschutz.
Náročnost
nízká
Délka
10,2 km
Doba trvání
3:58 h
Stoupání
657 m
Klesání
92 m
Vyhlídky Možnost občerstvení Vhodné pro rodiny s dětmi Z bodu A do bodu B Vrcholová trasa

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Doba trvání : hod.
Délka  km
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.