Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Dálkové pěší túry špičkový

Pielachtaler Pilgerweg: Etappe 1/4: St. Pölten - Hofstetten-Grünau

Dálkové pěší túry · Mostviertel
Za tento obsah odpovídá:
Mostviertel Tourismus GmbH Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • Start in St. Pölten
    / Start in St. Pölten
    Fotografie: weinfranz.at
  • / Pilgern bei St. Pölten
    Fotografie: weinfranz.at
m 600 500 400 300 20 15 10 5 km
St. Pölten – Ebersdorf – Weinburg – Hofstetten-Grünau
střední
23,5 km
6:05 h
248 m
199 m

Einer der schönsten und kulturell interessantesten Pilgerwege im Mostviertel führt ausgehend von der Landeshauptstadt St. Pölten auf insgesamt 80,5 Kilometern durch das Pielachtal bis in den Wallfahrtsort Mariazell.

Die Wanderung von St. Pölten nach Hofstetten-Grünau bildet die erste von insgesamt vier Etappen des Pielachtaler Pilgerwegs.

Tip autora

Die Pfarrkirche Maria Lourdes in St. Pölten ist unbedingt einen Besuch wert. Durch die farbige Gestaltung der Glasfenster mit Darstellungen wie der der Bernadette von Lourdes, scheint der sakrale Raum der Kirche ganz in violettes Licht getaucht zu sein.
Profilový obrázek Mostviertel Tourismus
Autor
Mostviertel Tourismus
Datum poslední změny: 05.03.2020
Náročnost
střední
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
427 m
Nejnižší bod
264 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Další informace / odkazy

Mostviertel Tourismus GmbH
Neubruck 2/10, 3283 Scheibbs
T +43 7482 20444, info@mostviertel.at
www.mostviertel.at http://www.pielachtal.info

Tourismusinfo St. Pölten
Rathausplatz 1, 3100 St. Pölten
T +43 2742 353354, tourismus@st-poelten.gv.at
www.stpoeltentourismus.at

NÖVOG Infocenter
T +43 2742 360990-9, info@noevog.at
www.mariazellerbahn.at

Start

St. Pölten, Maria Lourdes Kirche (264 m)
Souřadnice:
DD
48.215823, 15.625900
DMS
48°12'57.0"N 15°37'33.2"E
UTM
33U 546494 5340477
what3words 
///foukat.leknín.burák

Cíl

Hofstetten-Grünau

Popis trasy

Maria Lourdes Kirche in St. Pölten – Städtischer Friedhof – Stadtwald – Alpenbahnhof. Ab hier verläuft die Route auf Feldwegen nach Ebersdorf und weiter nach Weinburg. Vorbei an der Dorfkirche führt der Weg zur Lourdes Waldkapelle, die ein beliebtes Wallfahrtsziel geworden ist. Am Pielachtaler Rundwanderweg Nr. 652 geht es weiter zur Kirche von Grünau. In Hofstetten-Grünau ist das erste Etappenziel erreicht.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

snadno dostupné veřejnou dopravou

Anreise nach St. Pölten Hauptbahnhof: mit den Zügen von ÖBB und Westbahn. www.vor.at

Die Mariazellerbahn bringt Sie bequem von St. Pölten durch das Pielachtal bis nach Mariazell und retour. Zahlreiche Stationen entlang des Pielachtals helfen müde gewordenen Pilgern bei der Überbrückung einzelner Passagen. Auch die Heimreise von Mariazell Richtung St. Pölten bildet einen krönenden Abschluss jeder Pilgerwanderung. www.mariazellerbahn.at

Parkování

Parkmöglichkeit in der Park + Ride Anlage beim Hauptbahnhof St. Pölten.

Souřadnice

DD
48.215823, 15.625900
DMS
48°12'57.0"N 15°37'33.2"E
UTM
33U 546494 5340477
what3words 
///foukat.leknín.burák
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Autorem doporučené mapy pro tuto oblast:

Folder "Pielachtaler Pilgerweg - Von St. Pölten nach Mariazell", erhältlich bei Mostviertel Tourismus, www.mostviertel.at/prospekte

Náročnost
střední
Délka
23,5 km
Doba trvání
6:05h
Stoupání
248 m
Klesání
199 m
snadno dostupné veřejnou dopravou Etapová trasa Kultura / historie Z bodu A do bodu B

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
: hod.
 km
 m
 m
 m
 m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.