Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Cyklistické túry doporučený výlet

Weltkulturerbe - Radstrecke

Cyklistické túry · Wiener Alpen
Za tento obsah odpovídá:
Wiener Alpen in Niederösterreich Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • Viadukt Kalte Rinne
    / Viadukt Kalte Rinne
    Fotografie: Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH, ©Wiener Alpen in NÖ Tourismus GmbH, Foto Walter Strobl
  • / Hotel Loibl (Copyright: z.V.g. von Hotel Loibl, Foto Franz Zwickl)
    Fotografie: Wiener Alpen in Niederösterreich
  • / Blickplatz 20 Schilling Blick
    Fotografie: Sophie Weinberger, © Wiener Alpen in NÖ Tourismus GmbH, Foto: Bene Croy
  • / Doppelreiteraussichtswarte
    Fotografie: Bgm Horst Schröttner
  • / Erikablüte am Wolfsbergkogel
    Fotografie: Wiener Alpen in Niederösterreich - Semmering Rax
m 1100 1000 900 800 700 600 500 400 300 35 30 25 20 15 10 5 km
Die Weltkulturerbe Radroute führt vom Bahnhof Gloggnitz über Schottwien und Maria Schutz auf den Semmering. Mit über 900 Höhenmetern ist sie ganz schön fordernd, belohnt Radfahrer aber mit dem Blick auf die imposanten Viadukte der Bahnstrecke – und einer erfrischenden Abfahrt durch die Adlitzgräben zurück zum Ausgangspunkt.
vysoká
Délka 36,2 km
3:45 h
659 m
668 m
1 042 m
435 m

Ähnliche viele Höhenmeter wie die Semmeringbahn sammeln Radfahrer auf der 36 Kilometer langen Weltkulturerbe Radroute. Freilich mit weniger Gepäck aber wohl ähnlich schnaufend wie einst die technische Meisterleistung, die 1854 als erste normalspurige Gebirgsbahn Europas über Viadukte, durch Tunnels und schwieriges Gelände fuhr und heute zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Wer die anspruchsvolle Tour unternimmt, erlebt wunderschöne Ausblicke auf die über 160 Jahre alte Pionierleistung und genießt zudem den Blick auf elegante Sommerfrische-Villen entlang der Semmeringer Hochstraße.

Tip autora

Einige der Highlights auf der Weltkulturerbe Radroute:

  • Der Sprung ins kühle Nass: macht jede Tour perfekt und ist im Naturbad Gloggnitz, einem 1.200 m2 großen, selbstreinigenden Naturbadeteich samt Liegewiese mit Altbaumbestand besonders schön.
  • Die Klosterkrapfen vom Kirchenwirt: Die süße Versuchung aus Maria Schutz gibt es klassisch mit Marillenmarmelade, aber auch gefüllt mit Vanille- oder Nougatcreme.
  • Der technische Support: Die Mechaniker im Bikestore.cc-Shop an der Talstation der Zauberberg Kabinenbahn stehen mit Rat und Tat zur Seite.
  • Es gibt eine Fleißaufgabe: Wer eine zusätzliche Herausforderung sucht, wechselt in Gloggnitz auf die Schwarzatal Radroute.
  • Die Anbindung ist perfekt: Die Fahrt von Wien nach Gloggnitz dauert mit der Bahn nur eine Stunde.
Profilový obrázek Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Autor
Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Datum poslední změny: 03.08.2020
Náročnost
vysoká
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
1 042 m
Nejnižší bod
435 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Bezpečnostní informace

Die Route führt ausschließlich über Landes- und Gemeindestraßen. Es ist daher mit lokalem PKW-Verkehr zu rechnen.

Auf Grund der Streckenführung durch gebirgige Landschaft vor allem für sportliche Radfahrer geeignet. Nicht für Familien mit Kleinkindern.

Tipy a rady

Weitere Infos:

Wiener Alpen in Niederösterreich, www.wieneralpen.at, +43 / 2622 / 78960

Tourismusbüro Semmering, www.semmering.at, +43 / 2664 / 20025

Start

Gloggnitz (436 m)
Souřadnice:
DD
47.677320, 15.946560
DMS
47°40'38.4"N 15°56'47.6"E
UTM
33T 571048 5280870
what3words 
///rozsahy.pondělní.souznění

Cíl

Gloggnitz

Popis trasy

Start beim Bahnhof Gloggnitz, durch die Bahnhofstraße bis zur Hauptstraße radeln. Der Hauptstraße folgen.  Bei der Kreuzung mit der B27 links abbiegen Richtung Semmering. Im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt (Semmeringstraße) nehmen. Die Semmeringstraße immer geradeaus fahren bis zum nächsten Kreisverkehr. Nun der L 4168 Richtung Weißenbach folgen. Auf dieser Landesstraße biegen Sie links Richtung Schottwien ab. Sie durchqueren Schottwien Richtung Maria Schutz. Nach Schottwien fahren Sie auf der L 4168 unter der Schnellstraße hindurch weiter und folgen dieser Landesstraße bis in den Wallfahrtsort. 

Die Route führt nun weiter Richtung Semmering. Achtung, hier kommen Sie an der Autobahnauffahrt Maria Schutz auf die S6 vorbei. Hier ist mit stärkerem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Die Strecke führt danach weiter auf die Passhöhe und den Ort Semmering.

Auf der Passhöhe biegt die Radstrecke beim Gemeindeamt rechts auf die Hochstraße ab und Sie gelangen in den Ort Semmering. Vorbei an Hotels und alten Villen fahren Sie weiter bis zum Südbahnhotel - weithin erkennbar durch sein hochragendes grünes Dach. Dort biegen Sie links ab Richtung Breitenstein. Durch den oberen Teil der Adlitzgräben geht es nun stetig bergab bis Breitenstein.

Hier stoßen Sie auf die Landesstraße L 4167 Richtung Schottwien. Folgen Sie dieser Strecke weiter bergab Richtung Gloggnitz. Sie gelangen nun wieder auf die L4168 nach Gloggnitz.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

Anreise mit der Bahn ab Wien Meidling direkt nach Gloggnitz bzw. Umsteigmöglichkeit in Wiener Neustadt.

Příjezd

Mit dem PKW auf der Autobahn A2 von Wien oder Graz bis Knoten Wiener Neustadt. Abfahrt Richtung Semmering/ S6, Ausfahrt Gloggnitz.

Parkování

Es bestehen Parkmöglichkeiten beim Bahnhof Gloggnitz sowie im Stadtgebiet.

Souřadnice

DD
47.677320, 15.946560
DMS
47°40'38.4"N 15°56'47.6"E
UTM
33T 571048 5280870
what3words 
///rozsahy.pondělní.souznění
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Výstroj

Bei der Ausrüstung ist zu beachten, dass die Strecke bis auf 1.000 m führt.

Základní vybavení pro cyklovýlet

  • Cyklistická helma
  • Cyklistické rukavice
  • Pevné, pohodlné a ideálně nepromokavé turistické boty
  • Správně vrstvené oblečení odvádějící vlhkost
  • Kvalitní batoh (s pláštěnkou)
  • Ochrana před sluncem, deštěm a větrem (kšiltovka, opalovací krém, vodě a větru odolná bunda/deštník)
  • Sluneční brýle
  • Dostatečné množství pitné vody a jídla
  • Mobilní telefon
  • Hotovost
  • Navigace/mapy a kompas

Technical Equipment for Bike Riding

  • Vzduchová nebo CO2 pumpička na kolo s náhradní náplní
  • Sada na opravu propíchnutých pneumatik
  • Náhradní duše
  • Páky na pneumatiky
  • Nástroj na nahození řetězu
  • Šestihranný klíč
  • Držák na telefon dle potřeby
  • Zámek na kolo dle potřeby
  • V některých zemích musí kolo splňovat podmínky pro silniční provoz: zvonek, přední a zadní světlo a blikačku
  • Na základě vybrané aktivity se generují seznamy "základního" a "technického" vybavení. Nejsou úplné a slouží jen jako návrhy, co bys měl/a zvážit při balení.
  • Pro tvou bezpečnost by sis měl/a pečlivě přečíst všechny pokyny, jak správně používat a udržovat tvé zařízení.
  • Zajisti prosím, aby vybavení, které sis s sebou přivezl/a, vyhovovalo místním zákonům a nezahrnovalo zakázané položky.
Náročnost
vysoká
Délka
36,2 km
Doba trvání
3:45 h
Stoupání
659 m
Klesání
668 m
Nejvyšší bod
1 042 m
Nejnižší bod
435 m
Okružní trasa Možnost občerstvení Kultura / historie Tajný tip

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Délka  km
Doba trvání : hod.
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.